Großartiges Kritikerecho für Bruckner V CD

„Vor allem aber lässt er viele Leute hinter sich, beginnend bei Blomstedt, Haitink oder Abbado – trotz ihrer überlegenen instrumentalen Brillanz – und er schickt Barenboims Wagner-Routine zurück in die Seile. […]“, so fasst der Musikkritiker Hugues Mousseau im französischen Klassik-Magazin DIAPSON die Qualität der neuen CD-Erscheinung der  5. Symphonie Anton Bruckners mit dem Altomonteorchester und Chefdirigent Rémy Ballot zusammen. Mehr Reviews »